Pressemitteilungen

BIOHANDEL AKADEMIE – 14. MARKTGESPRÄCH: 30 Prozent Bio bis 2030 geht nur gemeinsam

Die BioHandel Akademie hat sich mit der gesellschaftspolitischen Fragestellung „30% Bio im Handel – aber wie?“ beschäftigt – unterstützt vom BÖLW als Dachverband der ökologischen Lebensmittelwirtschaft. Eingeladen waren am Vormittag die Vorsitzenden der großen Anbau­verbände Bioland, Demeter, Naturland und Biokreis, die - bis auf den fachhandelsloyalen Biokreis - alle inzwischen über die Nutzung ihrer Verbandssiegel auch mit LEH und Discounter weitgehende Kooperationen abgeschlossen haben.

SCHROT&KORN ernennt neuen Head of Content

Der bio verlag in Aschaffenburg hat einen neuen Head of Content für den Geschäftsbereich Schrot&Korn: Oliver Scheiner übernimmt im Oktober 2022 die Funktion und verantwortet die medienübergreifenden Aktivitäten der Marke Schrot&Korn sowie des Schwestertitels Cosmia.

Gemeinsam mit dem bestehenden Team baut Schrot&Korn seine Kompetenz für Bio und Nachhaltigkeit weiter aus, im Magazin und durch crossmediale Medienerweiterung der Marken.

Bio-Wissen auf einen Klick: BioHandel launcht App für den Biofachhandel

Die Fachzeitschrift BioHandel hat eine neue Lern- und Wissens-App auf den Markt gebracht. Drei Features bringt sie den Anwendern auf einen Klick: Lern-Kurse zur Schulung der Belegschaft, Waren-Wissen als Nachschlagewerk sowie News mit Insider-Wissen aus der Branche.

Geballtes Wissen für die Hosentasche: Wer mehr Know-how aus der Biobranche gewinnen will, seine Kundschaft besser beraten oder auch mehr verkaufen möchte, ist mit der neuen BioHandel App gut beraten. Mit der Anwendung können sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spielend leicht für den Ladenalltag fit machen.

bio verlag übernimmt biopinio

Die bio verlag gmbh erweitert ihr Marktforschungsangebot: zum 01.06.2022 übernimmt das Aschaffenburger Medienhaus biopinio, eine erfolgreiche App für Produkttests und Befragungen, von der POLLION GmbH. Die digitale Marktforschungsplattform spricht Verbraucherinnen und Verbraucher an, die sich für Bioprodukte und Naturkosmetik interessieren.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Rheingold Studie beim 12. Marktgespräch der BioHandel Akademie am 22. November 2021

„Was erwarten Kunden vom Bio-Fachhandel“
Über viele Jahre war der Bio-Fachhandel – damals noch BioLäden genannt – in seiner Nische Mahner für die notwendige ökologische Transformation der Agrar- und Lebensmittelwirtschaft.

Deutschlands beste Bio-Läden 2021: „Die Leute kochen mehr, gönnen sich etwas Gutes“

Die besten Bio-Läden Deutschlands wurden jetzt online gekürt. Dabei haben die Gewinner in der Corona-Zeit ganz unterschiedliche, durchaus überraschende Erfahrungen gemacht. Zum einen konnten sogar mehr Kunden gewonnen werden, zum anderen war die Tendenz zum Selberkochen deutlich spürbar. Die Beliebtheit regionaler Ware ist ungebrochen.

Download als PDF

Pressemitteilungen (Archiv)